WOHNEN AN DER HERMANN-LÖNS-STRASSE

NEUBAU EINES MEHRFAMILIENWOHNANLAGE
MIT 69 WOHNEINHEITEN IN WIESBADEN-SCHIERSTEIN
1. BAUABSCHNITT

 

Auf dem Areal zwischen Hermann-Löns-Straße und Schönaustraße soll ein neues Wohnquartier mit ca. 265 Wohnungen entstehen. Geplant sind ausschließlich Mietwohnungen mit einem Anteil von gefördertem Wohnungsbau. Realisiert werden soll die Maßnahme in drei Bauabschnitten. 

Projektart: Beauftragung infolge Mehrfachbeauftragung in Zusammenarbeit mit Stadt.Quartier und HKK Landschaftsarchitektur 1. Preis
Bauherr: GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH
Ort: Wiesbaden-Schierstein
Zeitraum: seit 2017
Größe: ca. 5000 m² Wohnfläche im 1. Bauabschnitt
Status: In Planung

Im 1. Bauabschnitt sind 69 Wohnungen und 2 Tiefgaragen zur Unterbringung des ruhenden Verkehrs geplant. Mit einem zeitgemäßen und vielfältigen Angebot an Wohnungstypen und -größen soll die neue Hermann-Löns-Siedlung die Bedürfnisse verschiedener Bewohnergruppen erfüllen. Die facettenreiche Gestaltung der privaten und öffentlichen Freiräume ist eine Einladung zu einem Generationenübergreifenden und internationalen Miteinander aus. Damit bietet das Quartier seinen Bewohnern zahlreiche Möglichkeiten der Identifikation mit ihrem neuen Zuhause.