WETTBEWERB
EV. KIRCHENGEMEINDE OVERATH

REALISIERUNGSWETTBEWERB KIRCHENSTANDORT OVERATH

Mit dem Neubau des Kirchengebäudes soll der Kirchenstandort Overath funktional neu geordnet werden. Zudem und insbesondere kann die Gemeinde hierbei die seltene Chance nutzen, in Verbindung mit den vorhandenen Nutzungen ein maßgeschneidertes Kirchengebäude zu errichten. In zeitgemäßer Gestalt wird das Gemeindeleben räumlich sichtbar und begeh-/erfahrbar gemacht.

Projektart: Realisierungswettbewerb
Auslober: Evangelische Kirchengemeinde Overath
Ort: Overath
Zeitraum: 2016
Landschaftsarchitektur: HKK Landschaftsarchitektur GmbH, Frankfurt am Main

Der Neubau des Kirchengebäudes an der Kapellenstraße bedient sich in seiner Materialwahl an Regionaltypischem. Dabei bildet er dennoch einen eigenständigen, zeitgemäßen Baukörper, der die vielfältigen Nutzungen an einem gemeinsamen Ort verknüpft und gleichzeitig offen für neue Ideen und Beiträge zum Gemeindeleben ist. Die städtebauliche Situation wird nachhaltig geordnet und ein neuer architektonischer und gesellschaftlicher Mittelpunkt der Gemeinde geschaffen. Als zeitgemäßer Baustein strahlt die Kirche in das Gemeindeleben hinein und in die Welt hinaus.